Wir ziehen um!

Ab jetzt im Lichtenauer Technologiezentrum

Die BürgerWIND Westfalen eG hat neue Räume im Technologiezentrum Lichtenau bezogen. Seit dem 20. März läuft der Betrieb in diesem speziell auf das Thema Zukunftsenergien ausgerichteten Gewerbepark.

Eine Genossenschaft für erneuerbare Energien und das Technologiezentrum Lichtenau – bei seiner Eröffnung das weltweit erste Technologiezentrum mit Ausrichtung speziell auf die Zukunftsenergien – besser kann es gar nicht passen, findet Hubert Böddeker, Aufsichtsratsvorsitzender der BürgerWIND Westfalen. So war die Entscheidung für den neuen Standort schnell gefallen als sich zeigte, dass die bisherigen Räume für die wachsende Genossenschaft nicht mehr ausreichen.

Doch natürlich besitzt dieser Schritt auch symbolische Bedeutung: Lichtenau ist auf dem Weg zur grünen „Energiestadt“, während anderswo das Thema Zukunftsenergien nach wie vor sehr restriktiv und nach dem St.-Florians-Prinzip behandelt wird.


Die neue Anschrift lautet:

BürgerWIND Westfalen eG
Leihbühl 21 · 33165 Lichtenau

Telefon: 0 52 95 / 9 97 82-19
Telefax: 0 52 95 / 9 97 82-29


Mehr Informationen zum neuen Standort finden Sie auch unter www.tz-lichtenau.de